Willkommen bei deiner flexiblen und kompetenten Fahrschule im Zürcher Oberland sowie in der Region rund um den Zürichsee.

N

Probefahrstunde für CHF 75.-

N

Fahrstunde mit Automat oder manueller Schaltung

N

Nothilfekurse und Verkehrskundeunterricht

N

Vorbereitung auf die Theorieprüfung

N

Fahrstunden auch am Abend und Wochenende

wir sind flexibel

Du kannst dir nur Abends oder am Wochenende Zeit für deine Fahrstunden nehmen? Kein Problem!

probefahrstunde hier buchen

jetzt deine erste fahrstunde buchen 

Buche deine Probefahrstunde für CHF 75.00 bequem per Kontaktformular. Wir werden dich anschliessend per E-Mail oder Telefon für einen passenden Termin kontaktieren.

N

Unverbindliche Probefahrstunde für CHF 75.00

N

Zeitlich Flexibel - auch Abends und an Wochenenden möglich

N

Kurzfristige Termine

N

In der Region Zürcher Oberland und rund um den Zürichsee

Marcel Beerli

Firmeninhaber und Fahrlehrer bei JUST-B Fahrschule

N

Langjährige Erfahrung im Strassenverkehr und als Fahrlehrer

N

Gemeinsam arbeiten wir strukturiert auf dein festgesetztes Ziel hin

N

Wir nehmen uns so viel Zeit wie du brauchst und gehen in deinem Tempo voran

N

Positiv an eine Sache heranzugehen bringt dich schneller zum Erfolg

dein weg zum führerschein mit just-b

Beim Erlangen deines Führerscheins unterstützen wir dich auf deinem Weg. Vom Lernen für die Theorieprüfung bis hin zur praktischen Führerprüfung.

Z

1. Nothelferkurs

Als erstes nimmst du an einem Nothelfer-Kurs teil und erlangst so den Nothelferausweis. Dieser bleibt für 6 Jahre gültig.

Dieser ist Voraussetzung, um dich für die Theorieprüfung anmelden und deinen Lernfahrausweis beantragen zu können.

JUST-B führt mit seinen Partnern wöchentliche Nothelferkurse durch. 

Für Nothelferkurs anmelden

Z

2. Lernfahrausweis beantragen

Als nächstes füllst du das Gesuchsformular (erhältlich beim Strassenverkehrsamt Hinwil) für das Lernfahrgesuch aus. Das Formular bekommst du hier.

Das ausgefüllte Formular gibst du persönlich bei der Einwohnerkontrolle oder beim Strassenverkehrsamt Hinwil Zürcher Oberland ab.

Nicht vergessen: Nothelferausweis, Schweizerische Identitätskarte oder Ausländerausweis, das ausgefüllte Formular

Z

3. Zur Theorieprüfung anmelden

Nachdem du dein Gesuch für den Lernfahrausweis beantragt hast wird dieses durch das zuständige Strassenverkehrsamt geprüft.

Anschliessend erhältst du ein Bestätigungsschreiben von Strassenverkehrsamt Hinwil Zürcher Oberland. Nun kannst du einen Termin für die Theorieprüfung buchen.

Nach bestandener Theorieprüfung erhältst du deinen persönlichen Lernfahrausweis (gültig für 24 Monate) per Post

Z

4. Praktische Fahrstunden

Du hast deinen Lernfahrausweis erhalten? Nun kannst du dich für den Verkehrskunde-Kurs anmelden und mit den praktischen Fahrstunden beginnen.

Wenn du den VKU-Kurs absolviert hast und dich beim Fahren sicher fühlst, kannst du mit deinem Fahrlehrer oder auch direkt selber online einen Termin für die praktische Führerprüfung buchen

.

Probefahrstunde buchen

Z

5. Verkehrskundeunterricht (VKU)

Du hast deinen Lernfahrausweis erhalten? Nun kannst du dich für den Verkehrskunde-Kurs anmelden und mit den praktischen Fahrstunden beginnen.

Wenn du den VKU-Kurs absolviert hast und dich beim Fahren sicher fühlst, kannst du mit deinem Fahrlehrer oder auch direkt selber online einen Termin für die praktische Führerprüfung buchen

Für VKU-Kurs anmelden

Z

6. Führerschein auf Probe

Nach bestandener praktischer Führerprüfung erhältst du den Führerausweis auf Probe (gültig für drei Jahre).

In den folgenden drei Jahren solltest du zwei Weiterbildungskurse (Zwei-Phasen-Ausbildung) besuchen, damit du danach den definitiven Führerausweis beantragen kannst.

Das sagen unsere Fahrschüler

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Donec velit neque, auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula.“

Jane Rice

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Donec velit neque, auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula.“

John Doe

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Donec velit neque, auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula.“

Brad Walton

Häufig gestellte fragen

Gibt es spezielles Hygienemassnahmen wegen der COVID-19 Pandemie?

Auch bei JUST-B werden die Hygienemassnahmen auf Grund des Coronavirus eingehalten. Hierfür wurde ein firmeneigenes Hygienekonzept erstellt. Die wichtigsten darin enthaltenen Punkte sind:

– Tragen von Schutzmasken während der Fahrstunde im Auto
– Vor und nach der Fahrschule Waschen und Desinfizieren der Hände

Das ganze Schutzkonzept findest du hier

Wie viele Fahrstunden sind obligatorisch?

Fahrstunden sind in der Schweiz nicht obligatorisch. Es ist jedoch empfehlenswert zu einem Fahrlehrer/in in den Unterricht zu gehen, denn eine gewissenhafte und gründliche Ausbildung ist Voraussetzung zum Gelingen der praktischen Prüfung. Dazu verhelfen auch private Fahrten um das Gelernte zu üben und zu automatisieren, Routine zu erlangen und möglichst viele Erfahrungen zu sammeln.

Wie viele Fahrstunden brauche ich, bis ich prüfungsbereit bin?

Der gesamtschweizerische Durchschnitt der letzten Jahre liegt bei 32 Fahrstunden (Statistik). Ebenso spricht man von 60 – 70 Stunden (Fahrschule und Private Fahrten), die optimale Vorbereitungszeit, um eine saubere praktische Prüfung abzulegen. Diese Zahlen können natürlich nach oben wie nach unten abweichen. Dies hängt von verschiedenen Faktoren (Lernfähigkeit, Motivation, Konzentration, Auffassungsgabe, Talent, private Fahrten usw.) ab.

Was muss ich zur Fahrstunde mitbringen?

Einen gültigen Lernfahrausweis und du solltest fit sein.

Was erwartet mich in der ersten Fahrstunde?

Das hängt von den Vorkenntnissen ab, die sehr unterschiedlich sein können. Jeder Mensch ist einzigartig und so wird auch die Ausbildung neben dem offiziellen Ausbildungsplan auch individuell an die Fähigkeiten des Einzelnen angepasst. Bei keinen oder wenigen Vorkenntnissen fangen wir z.B. mit Lenkübungen und Schaltvorgängen abseits der Strasse an.

War deine Frage nicht dabei?

Dann kontaktiere uns einfach per E-Mail, Telefon oder direkt über die Webseite. Hier gehts zu den Kontaktdaten.

Schreib uns!

Kontaktdaten 

Telefon: 078 712 91 86
E-Mail: fahrschule@just-b.net

JUST-B GMBH
Fahrschule
Rain 5
8634 Hombrechtikon